Events / Veranstaltungen

Dokumentation zu vergangenen Events

Linuxwochen 2013-05-02 bis 2013-05-04, im Technikum Wien: Funkfeuer Knotendatenbank: Beschreibt die neue Funkfeuer Knotendatenbank und das dahinterliegende Python Framework Tapyr. (Vortragsunterlagen PDF 268k)

Linuxwochenende 2012-11-24 bis 2012-11-25, im Metalab Wien:

Linuxwochen 2012-05-02 bis 2012-05-04, im Technikum Wien: Smart-Home, Intelligente Haustechnik unter Linux (Abstract), in diesem gemeinsam mit Harald Pichler gehaltenen Vortrag habe ich eine Kurzeinführung in 6loWPAN gehalten. (Vortragsunterlagen PDF 100k)

Linuxwochenende 2011-09-24, im Metalab Wien: eCos -- ein Open Source embedded Betriebssystem (Abstract) beschreibt meine Erfahrungen mit dem POSIX-kompatiblen embedded Betriebssystem eCos (Vortragsunterlagen PDF 156k)

Linuxwochen 2011-05-05 bis 2011-05-07, im Technikum Wien:

CERT.at IT Security Stammtisch 2010-11-10: Skype und der Flux Capacitor: Vor kurzem ist der Skype Network obfuscation code von einem Reverse Engineer released worden, der Vortrag beschreibt, wie man den Code benutzt, beschreibt Security-Überlegungen zu Skype und geht ausserdem auf Alternativen zu Skype ein. Der Vortrag ist ähnlich zu dem, den ich schon heuer am Linuxwochenende gehalten habe. (Vortragsunterlagen PDF 262K)

Linuxwochenende 2010-09-25 bis 2010-09-26, im Metalab Wien:

Linuxwochen 2010-05-06 bis 2010-05-08, im Alten Rathaus (Wipplingerstraße):

Alarmzentrale mit Asterisk (Abstract) Seit April 2010 ist eine Hausnotrufzentrale, die ich gemeinsam mit BEKO Engineering & Informatik AG für den Arbeiter Samariterbund Linz gemacht habe, im Echtbetrieb. Der Vortrag beschreibt die Funktion und Umsetzung. (Vortragsunterlagen PDF 1M)

Media Ecologies in Manchester 2009-11-03 (Vortragsunterlagen PDF 188k)

Linuxwochenende 2009-10-24 bis 2009-10-25, im Metalab Wien:

Grazer Linuxtage 2009-04-25:

Open Source oder Peer-to-Peer Money -- Can we have the last laugh with funny money? (Abstract) (Vortragsunterlagen PDF 231k)

Linuxwochen 2009-04-16 bis 2009-04-18, im Wiener Rathaus:

Kernel mISDN: Whats new with Asterisk (Abstract) (Vortragsunterlagen PDF 180k)

Linuxwochenende 2008-09-20 bis 2008-09-21, im Metalab Wien:

Open Source oder Peer-to-Peer Money -- Can we have the last laugh with funny money? (Abstract) Mit dem Vortrag wollte ich -- auch angesichts der derzeitigen Wirtschaftskrise -- anregen, sich Gedanken über Alternativen (oder Ergänzungen im Sinne von Komplementärwährungen) zum derzeitigen Geldsystem zu machen. Der Vortrag war gut besucht und eine sehr aktive Diskussion zeigt, dass das Thema sehr brisant ist. (Vortragsunterlagen PDF 180k)

Linuxwochen 2008-05-15 bis 2008-05-17, in der Wirtschaftskammer Wien:

Linuxwochen 2007-05-31 bis 2007-06-02, Wien in der Urania:

Konvergente Services in der Telefonie: Faxen, Least-Cost Routing, verschlüsselt telefonieren mit Asterisk (Abstract) (Vortragsunterlagen PDF 256k) -- Der Vortrag war wieder gut besucht -- offensichtlich stößt Voice over IP (VoIP) nach wie vor auf großes Interesse.

Linuxwochen 2006-05-31 bis 2006-06-02: in Wien:

Linuxwochen 2005-05-24 bis 27: in Wien: Zwei Vorträge

Im ersten Vortrag [Vortragsfolien (PDF)] stellen wir eine Möglichkeit vor, OpenOffice.org (OOo) in andere Anwendungen zu integrieren. Mit einer Bibliothek in Python, OOoPy, ist es möglich, direkt aus einer Web-basierten Anwendung Dokumente zu generieren, z.B. für automatisierte Anschreiben (Rechnungen, Mahnungen) und zur Report-Generierung. Natürlich sind die Anwendungsfälle nicht auf Web-Anwendungen beschränkt, auch andere Möglichkeiten zeigt der Vortrag auf.

Der zweite Vortrag [Vortragsfolien (PDF)] behandelt Möglichkeiten, Rechner für Fernwartung temporär im Internet zugänglich zu machen. Offene Ports im Internet stellen immer ein Sicherheitsrisiko dar. Mit Portknocking und verwandten Techniken kann das Risiko minimiert werden, da Ports nur kurzfristig geöffnet werden.

E-Day 2005-03-01: Auf dem e_day der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) gab es einen Workshop zur IT-Sicherheit. Dass Sicherheit nicht viel kosten muss, wenn Open Source Werkzeuge verwendet werden, provokant formuliert als „Sicherheit muss nicht teuer sein“, wurde hier aufgezeigt. Vortragsunterlagen können bei der WKO geladen werden.

OSCON 2005-01-21: Auf der Open Source Business Conference 2005 in Wien war von uns ein Vortrag zu Workflow Modellierung mit dem Web-Framework Roundup. Roundup ist ein Web-Framework, das ursprünglich für Trouble Ticket Anwendungen, oder allgemeiner „Issue Tracking“) entwickelt wurde, sich jedoch auch für andere Workflow Modellierungen eignet. Vortragsfolien (PDF) und ein Kurzdokument können heruntergeladen werden.

Sicherheits-Roadshow 2004-10-28: Auf der Sicherheits-Roadshow der WKO „Sichere Betriebe in einem sicheren Österreich“ haben wir eine Einführung in aktuelle Bedrohungen durch Schadprogramme und den möglichen Schutz davor gegeben. Die Vortragsunterlagen (PDF) stehen zum Download zur Verfügung.